Richtlinienaktualisierung für abgelaufene Hosting-Inhalte

Während die COVID-19-Pandemie die Welt erfasst, kämpfen kleine Unternehmen ums Überleben. Die Bereitstellung nachhaltiger Dienstleistungen ist immer eine unserer wichtigsten Prioritäten. Wir wissen, wie schwer es ist und was es derzeit für andere kleine Unternehmen bedeutet. Aus diesem Grund werden wir uns entscheiden, die Hosting-Zusatzdienstrichtlinie zu ändern, die darauf abzielt, unseren Kunden in gutem Glauben zu unterstützen.

Hier die wichtigsten Änderungen:

1. Der Hosting-Inhalt ohne private und monetarisierte Einstellungen bleibt nach Ablauf des bezahlten Hosting-Zeitraums live.

2. Ihr Publikum und Sie können die Inhalte kostenlos ansehen und teilen.

3. Ein FlipBuilder-Banner wird auf Ihren abgelaufenen Inhalten angezeigt.

4. Das Banner zeigt nur die Funktionen von FlipBuilder an. Sie müssen den Hosting-Zusatzdienst erwerben, um das Banner zu entfernen.

5. Ob Ihre abgelaufenen Inhalte an Google übermittelt werden, hängt von Ihren SEO-Einstellungen ab.

6. Sie behalten sich das Recht vor, den Inhalt in zu deaktivieren und zu löschen  Abschnitt „Bücher verwalten“..

Die Richtlinienaktualisierung tritt am 21. März 2022 in Kraft.

Durch die Übernahme der oben genannten Änderungen hat FlipBuilder die aktualisiert Nutzungsbedingungen entsprechend.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter help@flipbuilder.com zu kontaktieren. Ihre Zufriedenheit ist immer unsere erste und einzige Priorität.

FlipBuilder-Team

Stichworte

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Kategorien

Am beliebtesten

zusammenhängende Posts

So erstellen Sie ein Buch in Powerpoint

Das klingt ungewöhnlich, aber hey, Sie können wirklich ein Buch in Powerpoint erstellen! Wann wird es besser als Word? Interaktives Daumenkino Erstellt von

So erstellen Sie ein DIY-Buch

Haben Sie sich schon einmal gefragt: „Woher kommen Bücher?“ oder „Wie macht man Bücher?“ Wenn unsere Kinder fragen, würde es wahrscheinlich mehr dauern