So veröffentlichen Sie ein Buch bei Google Play

Mit Google Playbooks, das sich als die nächstbeste Alternative zu Amazon Kindle herausstellt, kann ein Autor jetzt eine maximale Präsenz über sein Konto erreichen. Dank an Google Play dafür, neue Wege zu eröffnen, angehenden Autoren zu ermöglichen, Milliarden von Bücherwürmern überall zu erreichen, neue Fans zu finden und mehr Bücher als je zuvor zu veröffentlichen! Um jedoch die Macht zu nutzen, muss man das gesamte System des Hochladens von Inhalten und des Online-Verkaufs im Griff haben. Um Sie dazu zu befähigen, listet dieser Artikel das schrittweise Verfahren zum Erstellen und Veröffentlichen eines E-Books bei Google Play auf.  

Erfahren Sie mehr über Flip PDF: Eine kostenlose PDF-zu-Flipbook-Software

   
Beste Desktop-Digital-Publishing-Software für PDF-Magazine/Broschüren

 

 

Schritt 1: Schreiben Sie die Geschichte im Kopf auf

Alles beginnt damit, alles aufzuschreiben, was Ihnen in den Sinn kommt, und loszulegen.
  • Bereiten Sie basierend auf der Zusammenfassung einen „Erbrochenen-Entwurf“ vor
  • Holen Sie Feedback von Ihren Freunden und Bekannten ein und bearbeiten Sie es entsprechend
  • Beauftragen Sie einen professionellen Korrekturleser oder Ihren Freund, der sich mit dem Schreiben von Geschichten auskennt, um auf die Bereiche hinzuweisen, die bearbeitet werden müssen.
 

Schritt 2: Passen Sie die Bucheinstellungen an

Stellen Sie vor dem Hochladen der Datei mit Ihrer frisch geschriebenen Geschichte sicher, dass die folgenden Bucheinstellungen abgedeckt sind:
  • Besuch https://play.google.com/books/publish/ um sich bei seinem Partner Center anzumelden
  • Scrollen Sie zum Reiter „Buchkatalog“.
  • Klicken Sie auf das Symbol „Buch hinzufügen“.
  • Geben Sie die 10/13-stellige Nummer ein, die Ihre ISBN-Identität angibt. Für diejenigen, denen dies fehlt, würde eine Nur-Google-Kennung jedoch genauso gut funktionieren. Um dasselbe zu generieren, klicken Sie auf „Dieses Buch hat keine ISBN“.
  • Wählen Sie unter „Buchformat“ aus dem Dropdown-Menü entweder ein physisches Format oder eine „digitale“ Version aus. Es hängt alles von der Kennung ab, während, wenn sie einzigartig ist, letztere erforderlich ist, während eine der physischen Ausgabe ähnliche Zahl vom Autor verlangt, sich für das physische Format zu entscheiden.
  • Wählen Sie aus der Liste mehrerer Vorlagen diejenige in den Standardeinstellungen aus, um sie auf Ihr E-Book anzuwenden.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Symbol „Erstellen“.
  • Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus, beginnend mit bibliografischen Informationen (gekennzeichnet durch Mitwirkenden, Format und Titel) bis hin zur Angabe des Preises, wie er auf der Registerkarte „Preise“ angegeben ist. Vergessen Sie jedoch nicht, alle erforderlichen Dateien hochzuladen, indem Sie auf die Registerkarte „Inhalt“ klicken.
 

Schritt 3: Laden Sie Ihr E-Book zusammen mit den Cover-Dateien hoch

  Wenn Sie die anfänglichen Einstellungen von Ihrer To-Do-Liste abhaken, werden Sie auf die Registerkarte „Inhalt“ weitergeleitet. Folgendes wird von Ihnen erwartet:
  • Wechseln Sie zur Registerkarte „Inhalt“ und laden Sie Ihr E-Book hoch, indem Sie auf die Schaltfläche „Inhalt hochladen“ klicken
  • Mit „Dateien auswählen“ können Sie eine oder mehrere Dateien mit jeweils weniger als 2 GB auswählen.
 

Schritt 4: Veröffentlichen Sie es

Jetzt kommt der spannendste Teil. Wenn Sie dieses Stadium erreicht haben, sind Sie nur noch wenige Schritte davon entfernt, Ihren Traum von der Selbstveröffentlichung Ihres ersten Romans bei Google Play zu erfüllen.
  • Scrollen Sie zur Registerkarte „Veröffentlichen“ und klicken Sie auf das Symbol „Bereit zur Veröffentlichung“, das in der oberen rechten Ecke erscheint
  • Entscheiden Sie sich für „Bei Google Play und Google Books veröffentlichen“ / „Aktivieren und für Google Play freigeben“
  • Freuen Sie sich, denn Ihr E-Book wurde erfolgreich veröffentlicht!
  • Warten Sie ein oder zwei Tage, um es bei Google Play anzusehen.
 

Fazit

   
Beste Desktop-PDF-Flipbook-Software für Verlage

 

  Global durch Google Play zu gehen ist jetzt sehr gut machbar, ohne sich auf professionelle Unterstützung zu verlassen, hauptsächlich für das Erstellen und Veröffentlichung eines E-Books. Wenn Sie jedoch nach etwas Aufregendem suchen, das die Medien modernisieren und die Ansichten über Ihre erstellten Inhalte in die Höhe treiben würde, dann würde Flip PDF Professional, eine Idee von Flip Builder, die Magie vollbringen.

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Kategorien

Am beliebtesten

zusammenhängende Posts

So erstellen Sie ein Epub für Kindle

Wenn Sie ein aufstrebender Autor sind und sich nicht entscheiden können, wo Sie Ihr E-Book veröffentlichen möchten, versuchen Sie es mit der Erstellung für Amazon Kindle. Warum Amazon? Amazon ist mehr als

Wie man ein Buch online veröffentlicht

Was besser ist als eine Idee, ist die Idee zu haben, wie und wo sie am besten eingesetzt werden kann. Das ist genau das, was „Self-Publishing“ tut

So erstellen Sie eine leere Reisebroschüre

Denken Sie über den Tellerrand hinaus? Wie wäre es, wenn Sie eine verlockende Reisebroschüre für die freigeistigen Wanderer erstellen, anstatt das Risiko einzugehen, etwas zu vermasseln?