Verwenden von YouTube, um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken

Man sagt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Stellen Sie sich also nur die Geschichte vor, die ein Video erzählt? Anstelle eines Fragments, eines einsamen Lebensabschnitts, präsentiert ein Video die ganze Geschichte. Wenn es um Marketing geht, sind Videos eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihre Produkte auf intuitive und lebendige Weise zu präsentieren.

Die weltweite Akzeptanz von YouTube und sein Wechsel von niedlichen Katzen in die Geschäftswelt gibt Unternehmen die Möglichkeit, Videos zu verwenden, um ihr Unternehmen zu brandmarken und Produkte mit Leichtigkeit zu bewerben. YouTube ist die am zweithäufigsten besuchte Website der Welt; das ist ein globales Publikum, das Sie effektiv und effizient erreichen können. Im Gegensatz zu Online-Werbung, die kostspielig werden kann, ist YouTube eine unglaublich kostengünstige Möglichkeit, Ihre Ideen zu fördern, da Sie unbegrenzt Videos kostenlos hochladen können. Es kostet Sie nichts als ein wenig Zeit, um Ihre Anzeigen vor die Öffentlichkeit zu bringen.

Aber wie können Sie diese leistungsstarke und dennoch kostenlose Plattform voll ausschöpfen?flip_builder_blog_youtube

Wie kann YouTube Traffic auf Ihre Website lenken?

Hier sind einige Tipps, wie Sie mithilfe von YouTube den Traffic auf Ihre Website steigern können:

  1. Erstellen Sie qualitativ hochwertige Videos

Hohe Qualität bedeutet nicht immer High Definition, sondern bezieht sich auch auf die Qualität Ihrer Inhalte. Sie müssen eine klare Vorstellung davon haben, was Sie Ihrem Publikum präsentieren möchten und wie Sie es präsentieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Videos frisch, attraktiv und interessant sind. Es gibt Phasen für eine effektive Videoerstellung, und wenn sie befolgt werden, führen sie zu besseren Inhalten.

  • * Schreiben Sie so viel wie möglich ein Storyboard und ein Drehbuch.
  • *Nehmen Sie Ihr Video zum Üben mehrmals auf.
  • *Nehmen Sie einen letzten Rohschnitt auf.
  • * Bearbeiten Sie das Video, konzentrieren Sie sich zunächst auf die Grafik und fügen Sie dann bei Bedarf Animationen, Sprachsynchronisation oder Hintergrundmusik ein.
  • * Fügen Sie Ihre Marke immer mit Website-Link und Wasserzeichen usw. hinzu.
  • *Nach der Bearbeitung sollten Sie das Video im HD-Format (1280×720) ausgeben, das perfekt auf YouTube angezeigt wird.

 

2. ?Erstellen Sie ein YouTube-Konto für Ihr Unternehmen, anstatt ein persönliches Konto zu verwenden

Bei der Verwendung von YouTube sollten Sie bedenken, dass Ihr Konto eher für Ihr Unternehmen als für sich selbst steht und alles, was Sie posten, Auswirkungen auf Ihr Unternehmen hat. Dies ist eine offizielle Plattform Ihres Unternehmens, also machen Sie es offiziell: Verwenden Sie Ihren Firmennamen! Denken Sie daran, dass Sie Ihren Kontonamen nur einmal ändern können. Darüber hinaus sollten Sie Ihr Unternehmensprofil so weit wie möglich ausfüllen, einschließlich Profil, Bild und Kanalkunst. Dies hilft Benutzern, Sie auf YouTube zu finden.

3. ?Definieren Sie Kategorien und Wiedergabelisten für die Videos

Es ist eine gute Idee, Ihre Videos entsprechend dem Inhalt Ihrer Videos in verschiedene Kategorien zu unterteilen, insbesondere wenn Sie viele Videos haben. Wenn Sie Ihre Videos in verschiedene Playlists stellen, ermöglichen Sie es Ihren Besuchern, einfacher durch die Videos zu navigieren. Dies trägt dazu bei, das Erlebnis zu verbessern und die Chance zu erhöhen, Ihre Besucher zurück zu locken.

4. ?Auf YouTube aktiv sein

Social Media erfordert Anstrengungen und YouTube macht da keine Ausnahme. Es ist ratsam, Ihr YouTube-Konto auf dem neuesten Stand zu halten, damit Ihre Besucher ständig über neue Inhalte informiert sind. Andernfalls werden sie Sie in einem Videoland mit so vielen Optionen vergessen. Laden Sie Ihre Videos regelmäßig auf YouTube hoch, zum Beispiel einmal pro Woche. Und wenn Sie keine Videos zu teilen haben, haben Sie noch andere Möglichkeiten, auf YouTube aktiv zu bleiben: Abonnieren Sie Videos von anderen Kanälen; sehen, kommentieren und teilen Sie ihre Videos.

5. ?Optimieren Sie für Ihr Video

Nachdem Sie ein Video hochgeladen haben, können Sie den Zugriff auf Ihr Video erleichtern. Legen Sie grundlegende Informationen wie Titel, Beschreibung und Tags für das Video fest. Dies macht Ihre Videosuche benutzerfreundlich. Fügen Sie Ihren Website-Link in das Beschreibungsfeld ein, um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken. Darüber hinaus können Sie Ihr YouTube-Konto mit anderen sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter verbinden. Diese plattformübergreifende Marketingstrategie trägt dazu bei, ein größeres Publikum zu erreichen und mehr Besucher auf Ihre Website zu lenken.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie Ihre Videos überall bewerben. Ihre Website, Ihre sozialen Konten und innerhalb von YouTube regelmäßig. Nicht jeder wird es bemerken, wenn Sie das erste Mal posten, und es braucht nur eine einflussreiche Person, die Ihr Video teilt, damit Sie eine Flut von Zugriffen erhalten. Bleiben Sie dran und früher oder später werden Sie ein echter Rob Reiner sein.

 

 

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Kategorien

Am beliebtesten

zusammenhängende Posts

So erstellen Sie ein Epub für Kindle

Wenn Sie ein aufstrebender Autor sind und sich nicht entscheiden können, wo Sie Ihr E-Book veröffentlichen möchten, versuchen Sie es mit der Erstellung für Amazon Kindle. Warum Amazon? Amazon ist mehr als

Wie man ein Buch online veröffentlicht

Was besser ist als eine Idee, ist die Idee zu haben, wie und wo sie am besten eingesetzt werden kann. Das ist genau das, was „Self-Publishing“ tut

So erstellen Sie eine leere Reisebroschüre

Denken Sie über den Tellerrand hinaus? Wie wäre es, wenn Sie eine verlockende Reisebroschüre für die freigeistigen Wanderer erstellen, anstatt das Risiko einzugehen, etwas zu vermasseln?